Skip to content

Wetter

© wetter.net

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten & Veranstaltungen ein

31. Oktober – Reformationstag
10:00 Uhr Gottesdienst in Rabenau, Pfarrer i.R. Reime
17:00 Uhr Bläsermusik zur Reformation mit anschl. Abendimbiss in Possendorf

02. November – 20. Sonntag nach Trinitatis
09:30 Uhr Chorgottesdienst, Pfarrer Luckner

09. November - Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr
09:30 Uhr Choralandacht, Frau Knepper

16. November - Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr
09:30 Uhr Gottesdienst, Pfarrer i.R. Thomas

19. November - Buß- und Bettag
18:00 Uhr Andacht mit Friedensgebet, Pfarrer Adolph

23. November - Ewigkeitssonntag
09:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Adolph und Kantorei

30. November - 1. Advent
09:30 Uhr Gottesdienst mit Einführung des Kirchenvorstandes und der Kirchgemeindevertreter, Pfarrer Adolph

07. Dezember - 2. Advent
09:30 Uhr gemeinsamer Familiengottesdienst in Possendorf, Pfarrer Luckner und Gemeindepädagogin Kerstin Wrana 


MARTINSTAG

Der Kindergarten und die Kirchgemeinde Kreischa laden herzlich zum Martinstag am 11. November, 16:00 Uhr, vor dem Seniorenheim AGO ein (bei schlechtem Wetter beginnen wir in der Kirche).

Gemeinsam wollen wir die Geschichte hören, sehen und Martinshörnchen teilen. Anschließend wird uns der Lampionumzug durch den Park führen. Vergesst eure Laternen nicht!


ÖKUMENISCHE FRIEDENSDEKADE

„Befreit zum Widerstehen“

Das Thema lenkt den Blick darauf, was Widerstehen ermöglicht: Die innere Freiheit und die Freiheit des Glaubens, die für Christenmenschen lebensbestimmend ist. Diese Freiheit ist die Grundlage, aus der jedes Widerstehen und die Arbeit für den Frieden folgen kann.
 
Die Friedensgebete in der Kreischaer Kirche finden statt:
 
Montag, 17. November bis Mittwoch, 19. November, jeweils 18:00 Uhr.

 


 

Literaturkreis im Gemeindesaal in Kreischa

82. Abend, Donnerstag, 20. November 2014, 19.00 Uhr 

Christian Sigud: Marie des Brebis „Der reiche Klang des einfachen Lebens“
Biographie einer französischen Schriftstellerin im 20. Jahrhundert, 1989 erschienen

Ich freue mich auf die Abende mit Ihnen!

Ihre Fridrun Hantke


HAUS- UND STRAßENSAMMLUNG DER DIAKONIE

vom 14. bis 23. November 2014

„Kostenlos, aber nicht umsonst!“

Ehrenamtliches Engagement gehört zu den Wurzeln der Diakonie. Von Anfang an haben Menschen aus ihrem Glauben heraus freiwillig Verantwortung für andere und das soziale Wohl der Gesellschaft übernommen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Diakonische Arbeit ist in vielen Bereichen ohne die unterstützende Arbeit Ehrenamtlicher überhaupt nicht denkbar. Sie ermöglicht ein Mehr an Menschlichkeit, an Profil und Qualität. Etwa 9.000 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in den Diensten und Einrichtungen der Diakonie Sachsen – eine beeindruckende Zahl. Die „Freiwilligen“ tun es „für Gotteslohn“, also kostenlos. Aber wer Zeit und Kompetenz „verschenkt“, darf wertschätzende Beratung, Begleitung sowie weiterbildende Maßnahmen erwarten, die seine Begabungen stärken und vertiefen. Das aber kostet. Gerade angesichts des demographischen und gesellschaftlichen Wandels muss das freiwillige Engagement in den Blick gerückt, eindeutig gewollt, gestaltet und gefördert werden. Die Mittel der Haus- und Straßensammlung Herbst 2014 sollen dazu beitragen. 


ADVENTSBASTELEI

Herzliche Einladung zum  gemeinsamen Adventskranzgestalten
am Freitag, 28. November, im Pfarrhaus Kreischa, ab 19:30 Uhr.

Kranzrohlinge, Reisig, Zierwerk, Bindedraht, Gartenschere, Handschuhe sind mitzubringen. Eine Rückmeldung im Pfarramt bis zum 21.11.2014 ist erwünscht.

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

11/28/14 8:00 PM
TWORNA mit alten deutschen Volksliedern

11/29/14 10:00 AM - 11/30/14 6:00 PM
9. Quohrener Advent

11/29/14 11:00 AM
Heimspiel des TSV Kreischa e.V.

11/29/14 1:00 PM
Jahreshauptversammlung der Angler

11/29/14 6:30 PM
Adventsmusik zum Quohrener Advent

Kontakt

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa
Tel. (035206) 209-0
Fax (035206) 209-28
E-Mail: post@kreischa.de