Skip to content

Wetter

© wetter.net

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten & Veranstaltungen ein

07. Februar 2016 – Estomihi
09:30 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in Possendorf mit Abendmahl, Pfarrerin Kalettka

14. Februar 2016 – Invokavit
09:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer i. R. Dr. Thomas

21. Februar 2016 – Reminiszere
09:30 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Luckner

28. Februar 2016 – Okuli
09:30 Uhr Gottesdienst zum Abschluss der Bibelwoche, Pfarrer Adolph

06. März 2016 – Lätare
09:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrerin Kalettka



LITERATURKREIS im Gemeindesaal in Kreischa

94. Abend, Donnerstag, 25. Februar 2016, 19:00 Uhr
Hans Joachim Schädlich (1935): Narrenleben
Ein Roman über den Müller und Hofnarren Josef Fröhlich (2015 erschienen).

Ich freue mich auf den Abend mit Ihnen!

Ihre Fridrun Hantke



BIBELWOCHE
 
Herzlich laden wir ein zur Bibelwoche mit dem Thema:
„Neue Worte aus alter Zeit“,
sieben Abschnitte aus dem Sacharja-Buch.
 
Beginn jeweils 19:30 Uhr
 

Montag, 22. Februar 
Pfr. Heinemann (Höckendorf), Sach. 12,9-13,1 in Possendorf

Dienstag, 23. Februar 
Pfr. Koch (Pesterwitz), Sach. 9,9-10 in Kreischa

Mittwoch, 24. Februar  
Pfrn. Kalettka (Oelsa), Sach. 1,7-17 in Possendorf

Donnerstag, 25. Februar  
Pfrn. Münch (Pretzschendorf), Sach. 2,10-17 in Possendorf

Freitag, 26. Februar  
Pfr. Luckner (Possendorf),Sach. 2,1-9 in Kreischa

Sonntag, 28. Februar 
Abschlussgottesdienst, Pfr. Adolph, Sach. 3,1-10 + 6,9-15
09:30 Uhr in Kreischa


Herzliche Einladung
zum Weltgebetstag 2016 aus Kuba,
4. März 2016,18:30 Uhr im Pfarrhaus Kreischa

„Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“

Seit Beginn der US-kubanischen Annährung Ende 2014 ist das sozialistische Kuba wieder in den Fokus der internationalen Aufmerksamkeit gerückt. Seit jeher fasziniert und polarisiert Kuba, ist Projektionsfläche für Wunsch- und Feindbilder. Wie aber sehen kubanische Frauen ihr Land? Welche Sorgen und Hoffnungen haben sie angesichts der politischen und gesellschaftlichen Umbrüche?
Im Jahre 2016 ist Kuba das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Die bevölkerungsreichste Karibikinsel steht im Zentrum, wenn am Freitag, 4. März, rund um den Erdball Weltgebetstag gefeiert wird. Seit der Revolution von 1959 sind Frauen und Männer rechtlich gleichgestellt, Kuba gilt hier international als Vorbild. Im privaten Alltag jedoch klaffen Ideal und Wirklichkeit oft himmelweit auseinander und es herrschen patriarchale Rollenbilder des Machismo vor. Lassen Sie sich herzlich einladen, um mehr zu erfahren von der „schönsten Insel, die Menschenaugen jemals erblickten“ (so hat Christopher Kolumbus geschwärmt).

An diesem Abend sollen auch die kulinarischen Köstlichkeiten des Landes probiert werden. Wer ein Rezept ausprobieren möchte, kann sich im Pfarrhaus melden.


KIRCHENMUSIK in Kreischa

I. Freundeskreis Kirchenmusik online

Die ersten Mitgliedsanträge für den neuen Freundeskreis Kirchenmusik trudeln online ein. Kein Wunder, denn schon ab 2 Euro im Monat sind Sie dabei und leisten einen wesentlichen Beiträg für die Kirchenmusik in unserem Kirchspiel. Was Sie genau mit Ihrem Beitrag fördern? Das können Sie sich natürlich auf unserer Internetseite www.kks-kirchenmusik.de durchlesen. Und anschließend können Sie auch direkt online Mitglied werden.

Kontakt

Gemeinde Kreischa
Dresdner Straße 10
01731 Kreischa
Tel. (035206) 209-0
Fax (035206) 209-28
E-Mail: post@kreischa.de